STKAUTZ RECHTSANWÄLTE Christiane Bergt

Infrastruktur
Umwelt
Technik
Recht

Dr. agr. Christiane Bergt

Teilweise unter dem Geburtsnamen Christiane Schrenk

Profil

Vorträge und Seminare

  • Biotopentwicklung und Natur auf Zeit – Konsequenzen der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Cottbus, gehalten am 12.04. und 17.04.2018 im Rahmen des Münchner Seminars für Infrastruktur und Umwelt (Inhouse-Seminar).
  • Kompensation in Bayern: Rechtliche Anforderungen und fachliche Umsetzung,
    gehalten am 01.07. + 22.07.2016 im Rahmen unseres Inhouse-Seminars.
  • Eingriffsregelung und Ökokonto im Bau- und Planungsrecht,
    gehalten am 21.06.2016 in Kooperation mit der Flächenagentur Baden-Württemberg GmbH in Ostfildern/Stuttgart.
  • Rohstoffabbau: Planungsrechtliche Vorgaben und Naturschutz im Zulassungsverfahren,
    gehalten am 21.10.2014 für den vhw in Leinfelden-Echterdingen.
  • Naturschutz und Rohstoffabbau in Regionalplanung und Zulassungsverfahren
, gehalten am 23.10.2013 für den vhw in München.
  • Eutrophication Problems and their Potential Solutions in the Artificial Shallow Lake Altmühlsee (Germany). Vortrag beim Colloquium “From Ostracods to ln-Lake Restoration Measures”, Stettin, Polen, 2004.
  • Einsatzmöglichkeiten großer exclosures zur Erfolgsabschätzung einer Biomanipulation. Vortrag auf der Jahrestagung 2001 der Deutschen Gesellschaft für Limnologie eV. (DGL) und der deutschsprachigen Sektion Sektion der Societas Internationalis Limnologiae (SIL) in Kiel.
  • Endokrine Substanzen – Bedeutung und Wirkmechanismen, Vortrag auf der 3. deutschsprachigen SETAC Europe-Tagung am Internationalen Hochschulinstitut Zittau, 1998.

Fachgutachten

  • Bewertung von Untersuchungen und Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserqualität im Altmühlsee. Schrenk-Bergt, C. 2005, Abschlussbericht, Gutachten im Auftrag des Bayrischen Wasserwirtschaftsamts Ansbach.
  • “Schadstoffe in Muscheln” im Rahmen des Projektes “Die Perlmuschel im Dreiländereck Böhmen-Bayern-Sachsen” Schrenk-Bergt, C. & Steinberg, C. 2004, Gutachten im Auftrag des Bayrischen Wasserwirtschaftsamts Hof.
  • Möglichkeiten zur Begrenzung der Ammoniumbelastung bzw. der Minderung deren negativen Auswirkung auf die Wasserqualität der Leine während des Ausbaues der Kläranlage Göttingen. Schrenk-Bergt, C. & Steinberg, C. 2001, Gutachten im Auftrag der Entsorgungsbetriebe Göttingen.
  • Gutachten über Möglichkeiten zur Gewässergüteverbesserung des Eixendorfer See, Landkreis Schwandorf, Oberpfalz. Schrenk-Bergt, C. & Steinberg, C. 2000, Gutachten im Auftrag des Bayrischen Wasserwirtschaftsamts Amberg.

Aufsätze und Beiträge zu Sammelbänden

  • Schrenk-Bergt, C., Krause, D., Prawitt, O. & Steinberg, C.E.W. (2004): Eutrophication Problematic of Artificial Shallow Lake Altmühlsee and Solutions. Studia Quaternaria 21: 73-86.
  • Endokrin wirkende Substanzen. Schrenk-Bergt, C. & Steinberg, C. 2001: Stress in limnischen Ökosystemen – neue Ansätze in der ökotoxikologischen Bewertung von Binnengewässern (Hrsg. C. Steinberg, R. Brüggemann, K. Kümmerer, M. Ließ, St. Pflugmacher, G.-P. Zauke), Parey Buchverlag, Berlin, 24 S.
  • Biologische Therapieverfahren (Biomanipulation). Kasprzak, P., Schrenk-Bergt, C., Koschel, R, Gonsiorczyk, T., Wysujak K., & Steinberg C. 2000: Handbuch Angewandte Limnologie, ecomed Verlagsgesellschaft, Landsberg, 18 S.
  • Schrenk, C., Pflugmacher, S., Brüggemann, R., Sandermann Jr. H., Steinberg, C. u. Kettrup, A (1998): Glutathione s-transferase activity in aquatic macrophytes with emphasis on habitat dependence. Ecotoxicology and Environmental Safety 40: 226-233.
  • Schrenk, C. u. Steinberg, C. (1998): Plant metabolism of phenanthrene in a modell system and the intact organism. Environmental Science and Pollution Research 5: 83-88.
  • Paläolimnologie. Schrenk-Bergt, C., Zwick, A., Scharf, B.W., Jüttner, I., Schönfelder, I,. Facher, E., Casper, P., Wilkes, H. & Steinberg, C. 1998: Handbuch Angewandte Limnologie, ecomed Verlagsgesellschaft, Landsberg, 49 S.
  • Endokrine Substanzen in der aquatischen Umwelt. Schrenk-Bergt, C. & Steinberg, C. 1998: Handbuch Angewandte Limnologie, ecomed Verlagsgesellschaft, Landsberg, 61 S.
  • Meimberg, H., Schrenk, C., Steinberg, C., Klarenberg, A., Kettrup, A. (1997): Induction of ethoxy-, pentoxy-, and benzoxyresorufin-O-dealkylase in limnetic gastropods via araclor 1254. Environmental Science and Pollution Research 4: 183-188.
  • Ökosystemare Toxikologie mit besonderer Berücksichtigung Aquatischer Systeme (Steinberg, C., Brüggemann, R, Schäfer, H., Schrenk, C., Schuster, H. u. Traunspurger, W.; UTECH Berlin Umweltforum 1995: Möglichkeiten und Grenzen der Emissionsüberwachung von Einleitern und Immissionsüberwachung am Gewässer; 35. Symposium, ICC; Berlin).

Monographien

  • Die Auswirkungen eines Herbizids (Metamitron) auf planktische Organismen (Diplomarbeit).
  • Fate of the herbicide quinclorac in rice fields; Betreuung Prof. D. Crosby, University of California, Davis (Forschungsarbeit).
  • Biochemische Wirkungen von Umweltchemikalien auf heterotrophe Zellsuspensionskulturen und aquatische Makrophyten am Beispiel der Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffe; München-Neuherberg (Dissertation).