STKAUTZ RECHTSANWÄLTE Rohstoffabbau

Infrastruktur
Umwelt
Technik
Recht

Rohstoffgewinnung

  • Beratung und Vertretung von Rohstoffgewinnungsunternehmen bei Erweiterungsvorhaben (Nass- und Trockengewinnung von Sand und Kies nach Bergrecht, Wasserhaushaltsrecht, Abgrabungsrecht)
  • Beratung und rechtsgutachtliche Stellungnahmen im Hinblick auf die Aufnahme von Erweiterungsflächen in den Regionalplan
  • Beratung und rechtsgutachtliche Stellungnahmen bei der Erstellung der Antragsunterlagen für die bergrechtliche Planfeststellung von Rahmenbetriebsplänen und die wasserhaushaltsrechtliche Planfeststellung
  • Beratung und Vertretung im Hinblick auf die Vereinbarkeit der Erweiterung von Rohstoffgewinnungsflächen mit der Ausweisung der Erweiterungsfläche als Bannwald und Trinkwasserschutzgebiet sowie mit den artenschutzrechtlichen Vorschriften
  • Vertretung des Unternehmens vor Gericht bei der Erlangung der Zulassung eines Rahmenbetriebsplans (erfolgreiche Anfechtung des Ablehnungsbescheids)
  • Vertretung des Unternehmers vor dem Verwaltungsgerichtshof bei einer Normenkontrolle wegen Nichtaufnahme eines Abbaustandortes in den Regionalplan
  • Beratung eines Unternehmers gegenüber der Inanspruchnahme eines Bewilligungsfeldes für naturschutzrechtliche Kompensationsmaßnahmen im Rahmen einer fernstraßenrechtlichen Planfeststellung
  • Vertretung des Unternehmens bei der Abwehr einer Anfechtungsklage gegen die Genehmigung zur Erweiterung eines Steinbruches (Immissionsschutzrecht)