STKAUTZ RECHTSANWÄLTE Energierecht

Infrastruktur
Umwelt
Technik
Recht

Energie

  • Vertretung der Planfeststellungsbehörde vor dem Bundesverwaltungsgericht bei Klagen von Landwirten und eines Naturschutzvereins gegen den Planfeststellungsbeschluss für eine kombinierte 380 kV-Höchstspannungsfrei- und -erdkabelleitung (Pilotprojekt nach § 2 EnLAG) (Presseartikel auf LTO)
  • Vertretung der Planfeststellungsbehörde bei Klagen gegen Planfeststellungsbeschlüsse für 110-kV-Hochspannungsleitungen vor dem Oberverwaltungsgericht
  • Beratung und Vertretung von Betreibern von Windenergieanlagen im Zulassungsverfahren und in gerichtlichen Verfahren wegen Anfechtung der Genehmigung durch Dritte sowie bei der Anfechtung von Nebenbestimmungen (z.B. zum Fledermausmonitoring/Abschaltalgorithmus oder zum Denkmalschutz) sowie bei den Verhandlungen mit dem jeweiligen Netzbetreiber zum Netzanschluss
  • Beratung des Vorhabenträgers von Wasserkraftanlagen bei der Verlängerung der Zulassung
  • Beratung eines wissenschaftlichen Instituts bei der Wahrung seiner Interessen gegenüber einer Geothermie-Planung